Gendern, aber wie?

Wie geht richtiges Gendern und ist es wirklich relevant? Diesen Fragen und noch vielen mehr zum Thema genderneutrale Sprache sind wir zusammen mit unseren Kund:innen nachgegangen und konnten beim Workshop mit Christina Mayer-Ritzer viele spannende neue Erkenntnisse zum Thema Gendern gewinnen.

Unterstriche, Sternchen, Doppelpunkte, beide Formen oder womöglich doch ein x am Ende des Wortes? Ein breites Spektrum an Möglichkeiten eröffnet sich plötzlich, wenn man sich genauer mit dem Thema Gendern auseinandersetzt. 

Gender Workshop bei crosseye Marketing
(mehr …)

Auf das Handy, fertig, los!

Produkt- und Imagefotografie mit dem Handy

Man ist unterwegs, sieht ein schönes Motiv und will es zur Erinnerung festhalten. Doch wie funktioniert das, wenn man keine Kamera dabei hat? Na, ganz einfach – man macht das Foto mit dem Handy. Doch wie kann man mit einer einfachen Handykamera professionelle Fotos zaubern?

Magdalena beim Fotografieren vorm GIZ Rosegg
(mehr …)

Tipps zum Kartenportal Yelp

Yelp? Noch nie gehört? Oder doch, das ist doch auch ein Kartenportal. Ja genau, Yelp ist ein wichtiges Kartenportal und vom Aufbau Google Maps sehr ähnlich.

Definition: Yelp, Inc. ist ein US-amerikanisches Internetunternehmen, das ein Empfehlungsportal für Dienstleister betreibt.

Kartenportal Yelp
(mehr …)

OpenStreetMap

Das Wikipedia für Karten

OpenStreetMap, kurz OSM, ist die einzige weltweit verfügbare Datenbank für Karten auf Basis von Geodaten. Jeder Nutzer kann sich kostenlos anmelden und mit seinem Wissen dazu beitragen, dass alle Inhalte seine Richtigkeit haben. Karten und Geodaten sind vor allem im Tourismus und in der Urlaubsplanung extrem wichtig. Deshalb habe auch wir von crosseye Marketing uns damit befasst und möchten unsere Erkenntnisse mit euch teilen.

OpenStreetMap - das Wikipedia für Karten
(mehr …)

Heatmap, Klickmap und Statistik 💌

Erfolgreiches E-Mail-Marketing mit mailingwork

Der folgende Artikel bezieht sich auf das Newslettersystem mailingwork, mit dem wir schon viele Jahre erfolgreich zusammen arbeiten.

Im Tourismus ist der Newsletter unverzichtbar, um mit den Gästen in Kontakt zu bleiben und möglichen neuen Gästen Anreize zu geben, sich für euch zu entscheiden. E-Mail-Marketing ist extrem kosteneffizient. Du verwandelst damit Personen ohne Kaufinteresse in Interessenten und Interessenten zu Kunden. Die Funktionen und Möglichkeiten im System scheinen unendlich.

E-Mail-Marketing (c) pixabay (mehr …)