crosseye bei den Kreativen Lehrlingswelten

von | Feb 5, 2019 | Agenturgeflüster | 0 Kommentare

Vorfreude, Spannung und große Erwartungen. Mit diesen drei Worten lässt sich die Stimmung der Kreativen Lehrlingswelten am 31. Jänner 2019 am treffendsten beschreiben. Über 100 SchülerInnen aus Birkfeld, Anger, Strallegg und Ratten haben sich auf den Weg in die PTS Birkfeld gemacht, um dort in die verschiedensten Lehrberufe hineinzuschnuppern.

Karina und Carina bei den Kreativen Lehrlingswelten

Auch wir, Carina und Karina, waren vor Ort und haben den Jugendlichen den Beruf des/ der Medienfachmanns/ – frau veranschaulicht. Karina hat den TeilnehmerInnen crosseye Marketing vorgestellt und auch Einblicke in unseren Alltag und den Lehrberuf gegeben. Ihre liebste Einstiegsfrage war: „Wo fällt euch im Internet überall Werbung auf?“ Einige schauten sich ratlos an, andere hatten gleich eine Antwort parat. Wir haben die Ratlosen natürlich nicht im Dunklen stehen gelassen, sondern an ein paar von unseren Leistungen Online Marketing veranschaulicht.

Karina und Jugendliche

Nach der Theorie gings mit Carina an die Gestaltung und an das Befüllen einer Website. Die Jugendlichen waren erstaunt wie eine Website im Hintergrund aussieht und wie schnell man eine Seite inhaltlich gestalten kann. Wir haben dazu unser Content-Management-System Typo3 verwendet. Sie durften ihr Seitenthema selbst wählen. Da war von Essen und Marcel Hirscher über verschiedene Lehrberufe alles dabei. Die SchülerInnen wurden richtig kreativ und haben großartige Seiten kreiert.

Carina beim Erklären

Ein weiteres must-see an unserem Stand waren unsere Google Cardboard Brillen. Viele haben diese noch gar nicht gekannt und waren von den virtuellen Rundgängen durch die Antarktis oder der schwindelerregenden Achterbahnfahrt begeistert. Als Medienfachmann/- frau muss man immer auf dem aktuellen Stand der Technik sein und sich daher viel informieren. Damit sie das Erlebte nicht so schnell vergessen, gab es von uns ein Handout, Blöcke und Bleistifte als Erinnerung.

Google Cardboard Brille

Der Vormittag ist so schnell an uns vorbeigezogen und auch wir konnten von den SchülerInnen einiges mitnehmen. Hier müssen wir auch ein Kompliment an die Organisation machen. Es war alles super vorbereitet und wir mussten nur mehr unseren Laptop am Strom anstecken und unsere Tische dekorieren. Auch die Vielfalt der ausstellenden Unternehmen war gut gewählt. Bei Malern, Tischlern, Elektrikern, Bäckern, Essigherstellern, Marketing Profis und Podologen hat mit Sicherheit jeder etwas gefunden was ihn interessiert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn einige SchülerInnen den Weg in den Lehrberuf unserer Branche finden. Talent war auf jeden Fall vorhanden! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Vielleicht schon mit einer neuen Innovation auf dem Gebiet des Online-Marketings.

Mehr Fotos von den Kreativen Lehrlingswelten findet ihr auf Pinterest und Flickr!

  1. Sehr schöner Artikel! Mittlerweile ist es echt schwer auf TikTok noch die Erfolge zu erzielen wie vor 2-4 Jahren. Wie…