Schmankerltour durch Weiz

von | Nov 29, 2013 | Agenturgeflüster | 0 Kommentare

Weihnachtsfeier mit unseren Kunden

Auch in diesem Jahr haben wir uns für unsere Kunden zu Weihnachten etwas ganz besonderes einfallen lassen. Zum einen um uns für die positive und angenehme  Zusammenarbeit zu bedanken. Zum anderen aber auch um sich vor der oft hektischen Adventzeit zu treffen, auszutauschen, ein wenig abzuschalten um gestärkter Richtung Weihnachten zu gehen. Eigentlich wollten wir ja eine Sonderfahrt mit der Feistritztalbahn nach Anger unternehmen, allerdings hat uns der Zahn der Zeit einen Strich durch die Rechnung gemacht – ein Viadukt wurde für baufällig erklärt und die Bahnstrecke leider gesperrt. Unsere Alternative: eine Schmankerltour durch Weiz!

Vom Bahnhof in Weiz zu den Weizer Schafbauern.

Vor dem altehrwürdigen Hotel Hammer erzählte der eigens für diesen Nachmittag engagierte Stadtführer Interessantes und Heiteres aus der Vergangheit und Gegenwart. Der Wind ließ die Außentemperatur sinken und es waren gefühlte -20°C. So wurden kurzerhand die Geschichten des Stadtführers in unsere erste Location verlegt – zu den Weizer Schafbauern. Nach einer herzlichen Begrüßung und einigen Daten und Fakten zu den Schafbauern gab es eine Verkostung der gesamten Palette der köstlichen Schafbauern-Produkte.

Weizer Schafbauern

Etwas weniger hungrig und aufgewärmt setzten wir unseren Rundgang durch Weiz fort…

…und machten einen Abstecher bei der Bioinsel Rosenberger.  Nach einem weiteren kurzen Marsch kehrten wir bei der Konditorei Schwindhackl ein. Heinz Schwindhackl begrüßte uns persönlich und wartete bereits im Garten mit seinen herrlichen Trüffeln und alkoholfreiem Punsch.

apfeltrueffel

Im privaten Weinkeller hatten wir noch die Möglichkeit ein Gläschen Wein zu kosten und unser Stadtführer erzählte uns Geschichten vom Trifter Sepp – ist doch die Bäckerei Schwindhackl bekannt fürs Trifter-Brot.

Weihnachtsfeier 2013

Ein Besuch in einem der schönsten Gärten in Weiz

Nach einem kurzen Spaziergang über den Weizer Hauptplatz wartete Conny Moosbauer bereits auf uns. In ihrem Garten, der sich direkt hinter dem Modehaus Moosbauer befindet und für uns geöffnet wurde, brannten Kerzen über Kerzen und mehrere Feuerstellen gaben uns wieder die Möglichkeit uns zu wärmen. Leckerer Punsch, kleine Süßigkeiten und gemütliche Gespräche – romantische Adventstimmung!

Zum Abschluss etwas Deftiges

Der Abschluss des gemütlichen, vorweihnachtlichen Nachmittags: Besuch beim Plotzhirsch im alten Rathaus. Einigen Worten des Stadtführers zur Geschichte der K&K Passage und des Gebäudes folgte ein leckerer Schweinsbraten, traditionell mit Knödel und Kraut. Wir ließen den mittlerweile angebrochenen Abend gemütlich mit dem ein oder anderen Glaserl Wein ausklingen.

Danke für die gemeinsame Zeit!

Wir bedanken uns bei allen Kunden für die Zeit die sie sich genommen haben. Es war für uns ein ganz besonderer Abend!

Weihnachtsfeier 2013

Familie Rosenberger

Im Weinkeller von Heinz Schwindhackl

im Garten von Conny Moosbauer

  1. Sehr schöner Artikel! Mittlerweile ist es echt schwer auf TikTok noch die Erfolge zu erzielen wie vor 2-4 Jahren. Wie…